Mara Frowein

Mara Frowein
Mara Frowein interessiert sich für Malerei und liebt es große und vor allem möglichst bunte Bilder zu erschaffen. Zudem unternimmt die ehemalige Pflegedienstleiterin gerne Ausflüge mit ihren Enkelkindern in den Wuppertaler Zoo. Gesundheit und ein harmonisches Familienleben stehen bei ihr im Vordergrund. Daher möchte sie mit ihrem Gewinn beim SKL Millionen-Event gemeinsam mit ihrer Familie in ein Mehrgenerationenhaus mit Garten und Schwimmbad umziehen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Szabina-Renata Sebestyen

Szabina-Renata Sebestyen
Szabina-Renata Sebestyen ist in einem Solarium tätig, den Großteil ihrer Zeit verbringt sie allerdings mit ihrem Sohn und ihrer Tochter. Ihre Tochter benötigt krankheitsbedingt besonders viel Unterstützung von der 34-Jährigen. Die Mutter aus Aalen begleitet ihre Tochter jede Woche zur Reittherapie und zum Schwimmen ins Thermalbad. In ihrer wenigen freien Zeit geht sie dann gerne mit ihren Freundinnen shoppen. „Glück kann man überall finden“, ist sich Szabina-Renata Sebestyen sicher. Den Gewinn würde sie hauptsächlich ihrer Tochter zugutekommen lassen. Zudem würde sie gern in eine größere Wohnung umziehen und das Familienauto behindertengerecht umbauen lassen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Heike Beckmann

Heike Beckmann
Die gelernte Friseurin schlüpfte früher oft und gerne in neue berufliche Rollen, bis sie sich ganz ihrem Mutterglück widmete. Daneben ist Glück für sie vor allem gesund zu sein. Aktuell plant Heike Beckmann einen beruflichen Neustart, daher würde der Hauptgewinn des SKL Millionen-Events auch das perfekte Startkapital für die 55- Jährige darstellen. Zudem würde sich Heike Beckmann gerne eine Eigentums-wohnung sowie ein neues Auto kaufen. Auch eine Organisation, die sich für benachteiligte Kinder einsetzt, möchte die Hannoveranerin gerne unterstützen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Monika Wache

Monika Wache
Glück bedeutet für Monika Wache ihr Familienleben. Insbesondere die Geburt ihrer beiden Kinder und des Enkelkindes sowie die goldene Hochzeit mit ihrem Mann sind echte Glücksmomente für die ehemalige Bankkauffrau und Buchhalterin. Auch die gemeinsamen Spielrunden mit ihren Freundinnen aus der Nachbarschaft und das Singen im Chor bereiten der Rentnerin große Freude. Mit einem Gewinn beim SKL Millionen-Event würde die 76-Jährige gerne mit ihrem Enkel in den Urlaub fahren, eine Seereise nach Norwegen unternehmen und eventuell sogar ein kleines Wohnmobil kaufen.

  » Mein Favorit

Tanja Forst

Tanja Forst
Tanja Forst lebt mit ihrer Familie in Dortmund. Dort genießt sie besonders den Rosengarten im Westfalenpark, das Bummeln in der Fußgängerzone oder kleine Motorradausflüge ins Umland. Die 49-Jährige ist seit 20 Jahren als Vertriebsassistentin im Bereich Verkauf und Wartung tätig. Sie hat zwei erwachsene Kinder, zwei Katzen und ist glücklich verheiratet. Ihren Gewinn würde sie unter anderem in die Altersvorsorge ihrer Kinder, in ein neues Auto für ihre Mutter und das renovierungsbedürftige, geerbte Haus investieren.

» Video ansehen » Mein Favorit

Brigitta Maria El Ghazaly

Brigitta Maria El Ghazaly
Brigitta Maria El Ghazaly ist in der Welt zu Hause. Vor der Rente hat die 73-Jährige bei einer Fluggesellschaft gearbeitet und ist daher auch ein absoluter Reise-Fan. Besonders angetan haben es ihr Vulkane. Viele hat sie bereits besucht und sogar bestiegen. Ist die Rentnerin nicht gerade unterwegs, kocht sie gerne oder geht eine Runde Schwimmen. Glück bedeutet für Brigitta Maria El Ghazaly in einer schönen Umgebung zu leben – zusammen mit Menschen, die sie liebt. Von dem Gewinn würde sie sich einen neuen Kühlschrank, eine neue Waschmaschine und Ohrringe kaufen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Wolfgang Schenk

Wolfgang Schenk
Wolfgang Schenk ist zufriedener Rentner mit einem genussvollen Hobby: Er kocht und backt gerne. Sogar Pralinen stellt er selbst her. Nach seiner Ausbildung in einer Gießerei studierte er Gießereitechnik und wurde im Anschluss Gießereileiter. Das größte Glück ist für ihn schon erreicht: Er ist glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Zudem ist der 69-Jährige noch für den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) als Fahrer tätig und befördert täglich behinderte Kinder. Aus diesem Grund würde er seinen Gewinn an soziale Einrichtungen, unter anderem auch den ASB, spenden.

» Video ansehen » Mein Favorit

Gerd Märker

Gerd Märker
Seit über 40 Jahren arbeitet Gerd Märker bereits als Industriemeister in ein und derselben Firma – und das immer noch mit voller Leidenschaft. Seine Familie ist sein größtes Glück: Fast genauso lange, wie er in seinem Betrieb arbeitet, ist der 61-Jährige mit seiner Frau verheiratet, gemeinsam haben sie eine Tochter. In seiner Freizeit fährt der Birkenfelder gerne Rad oder verreist. Von dem Gewinn würden er und seine Frau gerne eine Atlantik-Überquerung machen. Zusätzlich würde sich Gerd Märker ein E- Bike-Rennrad leisten. Ein Teil des Geldes möchte der Industriemeister aber unbedingt auch an die Flutopfer in seiner Region spenden.

» Video ansehen » Mein Favorit

Stephan Müller

Stephan Müller
Stephan Müller ist als Techniker für Gartenbau tätig und auch in seiner Freizeit sehr sportlich unterwegs. Der 36-Jährige geht regelmäßig joggen, nimmt an Hindernisläufen teil und unternimmt gemeinsame Radtouren mit seiner Frau, mit der er gerade das erste Kind erwartet. Dass Stephan Müller Vater wird, ist mit Abstand sein größtes Glück. Den Gewinn würde er deshalb gern auch in die gemeinsame Zukunft investieren und mit dem Geld eine Wohnung kaufen oder ein Haus bauen.

  » Mein Favorit

Roland Zapf

Roland Zapf
Roland Zapf arbeitet derzeit als Baufacharbeiter und ist bereits seit 42 Jahren mit seiner Frau Angela verheiratet, mit der er einen gemeinsamen Sohn hat. Sein Glück habe der 58-Jährige schon gefunden – und zwar in seiner Beziehung, der Familie und dem Beruf. Da Roland Zapf echter Motorrad-Fan ist, würde er mit dem Gewinn eine Tour mit einer Harley Davidson durch Kalifornien machen. Auch über eine längere Reise durch Norwegen und Schweden mit dem Wohnmobil denkt er nach.

» Video ansehen » Mein Favorit

Denny Wanner

Denny Wanner
Denny Wanner ist gelernter Kfz-Mechatroniker und Bundeswehr-Fallschirmjäger – mittlerweile ist er jedoch als Gerüstbauer im Familienunternehmen des Vaters tätig. Er ist glücklich verheiratet und hat mit seiner Frau einen kleinen Sohn, der für Denny Wanner das größte Glück ist. Glücklich ist er auch darüber, dass er sich mit seinem Vater so gut versteht und mit ihm zusammenarbeiten kann. Der 32-Jährige ist sehr naturverbunden und geht in seiner Freizeit gerne Wandern, Mountainbike fahren oder Jagen. Mit seinem Gewinn würde er gerne nach Norwegen oder in die USA reisen und am Haus ein paar Reparaturen machen lassen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Martin Kraus

Martin Kraus
Martin Kraus war 32 Jahre lang als Polizeibeamter tätig und befindet sich nun schon seit drei Jahren im Ruhestand. Der 63-Jährige lebt seit 12 Jahren mit seiner Lebens-gefährtin zusammen. Seine Familie macht ihn zu einem glücklichen Menschen. Der Haßlocher ist gerne auf dem Motorrad unterwegs und hatte vor einigen Jahren großes Glück, dass ihm bei einem Motorradunfall nichts Ernstes passiert ist. Der Rentner ist großer Campingfan und würde sich von seinem Gewinn den Wunsch von einem größeren Camper erfüllen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Marianne Griese

Marianne Griese
Marianne Griese ist überzeugte „Ruhrpottlerin“ und führt ein bescheidenes, aber bei Weitem kein langweiliges Leben als Rentnerin. Ob beim Bummeln in der Stadt, oder wenn sie mal wieder zu Besuch bei ihrer Tochter ist – die gelernte Krankenpflegehelferin ist fast immer unterwegs. Zudem backt und strickt die 85- Jährige für ihr Leben gern. Gesundheit bedeutet für Marianne Griese vor allem Glück. Ein Herzenswunsch von ihr ist es, für wohltätige Zwecke zu spenden. Außerdem würde sie durch einen Gewinn noch einmal groß verreisen, z.B. nach Kanada, Jerusalem oder in die USA.

  » Mein Favorit

Rüdiger Mey

Rüdiger Mey
Rüdiger Mey ist ehemaliger Steuerberater und obwohl er seinen Beruf gern und erfolgreich ausgeführt hat, ging er bereits mit 60 Jahren in Rente, um mehr Zeit mit seiner Frau und der Familie verbringen zu können. Er wandert und liest gern, hört zusammen mit seiner Frau klassische Musik und kümmert sich um ihr heimisches Paradies: den Garten mit 60 Rosenstöcken. Glück sind für ihn seine Frau, die drei Töchter und acht Enkelkinder. Das Geld vom Gewinn würde der 76-Jährige deswegen auch hauptsächlich seinen Kindern und Enkeln zukommen lassen. Zudem könnte er sich noch zwei größere Reisen nach Amerika und Frankreich vorstellen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Arnim Brüchle

Arnim Brüchle
Arnim Brüchle ist Manager in einem der weltweit führenden Unternehmen für Werkzeugmaschinen. Er führt buchstäblich ein sehr bewegtes Leben, denn der Job trennt ihn ganze 625 Kilometer von seiner Frau, seinem Sohn und seiner Tochter. Die größten Glücksmomente erlebt Arnim Brüchle, wenn er am Wochenende zuhause ist. Dann unternimmt die Familie gern gemeinsame Ausflüge und genießt die Zeit zu viert. Mit dem Gewinn würde der 51-Jährige das Haus abbezahlen und ein finanzielles Polster für die Kinder anlegen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Harald Januschke

Harald Januschke
Harald Januschke beschreibt sich selbst als tiefenentspannten Urschwaben, für den sein persönliches Glück aus seiner Frau und den unzähligen Reisen besteht, die er bereits in seinem Leben unternommen hat. Der 58-Jährige ist seit mehr als 36 Jahren in der Automobilbranche tätig und erkundet bei jeder sich bietenden Gelegenheit die Welt. Der Sachsenheimer war schon fast überall, aber eben nur fast. Ein paar Stationen fehlen ihm noch, da sie bisher einfach zu teuer oder schwierig zu realisieren waren. Sollte er beim SKL Millionen-Event jedoch den Hauptgewinn mit nach Hause nehmen dürfen, würde er zuallererst Reisen in die Arktis und Antarktis planen.

  » Mein Favorit

Lutz Oschmann

Lutz Oschmann
Lutz Oschmann ist ein rüstiger und aktiver Rentner. Nachdem er sein ganzes berufliches Leben hindurch politisch sehr aktiv war, engagiert er sich jetzt gerne ehrenamtlich. Der gelernte Dreher hat sich nach 17 Jahren mit einem Beratungsbüro für Innovationen selbständig gemacht. In seiner Freizeit verbringt der Kieler gerne Zeit mit der Familie, die für ihn großes Glück bedeutet, und treibt regelmäßig Sport. Zudem ist er Rolling Stones Fan und war schon auf sieben Konzerten der Band. Sollte er gewinnen, möchte er eine längere Reise nach Australien und Neuseeland machen und seine Familie finanziell unterstützen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Kerstin Krause-Rauscher

Kerstin Krause-Rauscher
Kerstin Krause-Rauscher ist gelernte Verlagskauffrau. Derzeit macht die 54-Jährige eine Weiterbildung im Bereich Online-Marketing und Social Media. Ihr Mann, ihre zwei Töchter, ihre Eltern und der Australien Shepherd Merlin machen ihr Glück komplett. Besonders mit ihrem Hund verbringt die Mittelfränkin viel Zeit beim Spazierengehen. Zu ihren weiteren Hobbies zählen das Malen, Lesen und die Gartenpflege. Von dem Gewinn würde Kerstin Krause-Rauscher gerne aufs Land ziehen, eine größere Reise mit ihrem Mann nach Australien unternehmen und sich eine besondere Uhr gönnen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Rainer Röcher

Rainer Röcher
Rainer Röcher und seine kleine Familie sind aktuell mit dem „Nestbau“ beschäftigt, denn gemeinsam mit seiner Partnerin hat er gerade den ersten Nachwuchs bekommen. Bereits im Dezember wollen sie in ihr neues Haus einziehen, weshalb der 51-Jährige in seiner Freizeit auch fast ausschließlich mit dem Ausbau beschäftigt ist. Für ihn ist Glück die Stabilität einer festen Partnerschaft, Harmonie, Einigkeit. Auch ein gemeinsamer Urlaub bedeutet Glück für ihn – Rainer Röcher und seine Partnerin lieben das Meer, besonders die Küsten der Nord- und Ostsee. Neben einer Reise indie USA würde ein Gewinn beim SKL Millionen-Event vor allen Dingen in den Ausbau des Hauses fließen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Helga Bischof

Helga Bischof
Die 56-Jährige ist seit 30 Jahren bei der Deutschen Bundespost angestellt, ihre Freizeit verbringt sie am liebsten auf dem Rücken ihres Pferds „Carino“. Außerdem hat Helga Bischof erst kürzlich die Trendsportart Stand-Up-Paddling für sich entdeckt und möchte demnächst auch noch im Hochseilgarten klettern. Glück bedeutet für sie, gesund zu sein und positiv in den Tag zu starten. Sollte Helga Bischof den Hauptgewinn erzielen, so möchte sie sich eine Eigentumswohnung kaufen. Den restlichen Teil des Geldes würde sie anlegen und sich eine Reise nach Australien oder Neuseeland gönnen.

» Video ansehen » Mein Favorit

Mara Frowein
Mara Frowein
aus Wuppertal
Szabina-Renata Sebestyen
Szabina-Renata Sebestyen
aus Aalen
Heike Beckmann
Heike Beckmann
aus Hannover
Monika Wache
Monika Wache
aus Wickede (Ruhr)
Tanja Forst
Tanja Forst
aus Dortmund
Brigitta Maria El Ghazaly
Brigitta Maria El Ghazaly
aus Frankfurt
Wolfgang Schenk
Wolfgang Schenk
aus Ettenheim
Gerd Märker
Gerd Märker
aus Birkenfeld
Stephan Müller
Stephan Müller
aus Murr
Roland Zapf
Roland Zapf
aus Günzburg
Denny Wanner
Denny Wanner
aus Bad Ditzenbach
Martin Kraus
Martin Kraus
aus Haßloch
Marianne Griese
Marianne Griese
aus Bochum
Rüdiger Mey
Rüdiger Mey
aus Waake
Arnim Brüchle
Arnim Brüchle
aus Gammertingen
Harald Januschke
Harald Januschke
aus Sachsenheim
Lutz Oschmann
Lutz Oschmann
aus Kiel
Kerstin Krause-Rauscher
Kerstin Krause-Rauscher
aus Stein
Rainer Röcher
Rainer Röcher
aus Kassel
Helga Bischof
Helga Bischof
aus Waldbronn